Psychologie für Lehramtsstudenten - Entwicklungspsychologie

Haupt-Reiter

Frage 1 von 22

Ein Kind in der Phase der formalen Operationen unterscheidet sich nach Piaget von einem Kind in der vorausgehenden Phase dadurch, dass

dass es Transformationen rückgängig machen kann.

es Vorhersagen über den Ausgang eines Experiments machen kann.

dass es Klassifikationen erstellen kann.

den Erhalt von Mengen nach einer Transformation erkennen kann.

Zurück zur Übersicht