Biologische Psychologie - Kapitel 13: Bewegung und Handlung

Haupt-Reiter

Frage 1 von 15

Für eine Muskelkontraktion ist folgender Vorgang in der Muskelzelle nicht erforderlich:

Verkürzung von Myosinfilamenten

Erhöhung der Ca++-Konzentration im Sarkoplasma um das hundertfache

Lösung und Anheftung von Myosinköpfchen an Aktinfilamente

Depolarisation der Membran der Muskelzelle

Zurück zur Übersicht