Biologische Psychologie - Kapitel 17: Das visuelle System

Haupt-Reiter

Frage 1 von 20

Lesen ist eine menschspezifische höhere visuelle Hirnleistung, die durch umschriebene Hirnläsionen im Bereich des Gyrus angularis und circumflexus der linken Hemisphäre gestört sein kann. Diese Störung wird bezeichnet als

Agnosie

Aphasie

Alexie

Agraphie

Zurück zur Übersicht