Biologische Psychologie - Kapitel 13: Bewegung und Handlung

Haupt-Reiter

Frage 1 von 15

Nach einer vollständigen Durchtrennung des Rückenmarks (Quer­schnitts­läsion) kommt es unterhalb der Läsionsstelle auf Dauer nicht

zum Erlöschen der polysynaptischen Fluchtreflexe

zur Abschwächung der Dehnungsreflexe

zum Ausfall der Willkürinnervation

zur Zunahme des Restharns in der Harnblase

Zurück zur Übersicht