Kapitel 8: Gedächtnis (Links)

 

  • About Memory:
    Eine exzellente Website zum Thema Gedächtnis. Nähern Sie sich dem Thema auf ganz unterschiedliche Weise: Sehen Sie, wie ein Künstler seine heimatliche Umgebung aus dem Gedächtnis nachbildet, besuchen Sie Online-Vorlesungen zu gedächtnisrelevanten Themen oder spielen Sie Gedächtnis-Spiele.

 

  • Links zum Thema Gedächtnismodelle:
    Informationen und Visualisierungen zu verschiedenen Gedächtnismodellen, z.B. dem „Drei-Speicher-Modell" oder dem Operanten Konditionieren.

 

  • Gedächtnistraining:
    Über Gedächtnistraining, Gedächtnistricks und Lerntechniken informieren Werner Stangls Arbeitsblätter der Uni Linz.

 

  • Bundesverband Gedächtnistraining:
    Der Bundesverband Gedächtnistraining bietet Kurse und Informationsmaterial an - und auf seiner Homepage Beispiele für Online-Trainingsaufgaben.

 

  • 9-Tage-Gedächtnistraining:
    Ein vollständiges und kostenloses 9-tägiges Gedächtnis-Trainingsprogramm mit Lektionen für jeden Tag finden sie hier!

 

 

  • Das Gedächtnis von Gummibären – Eine empirische Untersuchung:
    Während sich die Humanpsychologie schon seit etwa 25 Jahren mit impliziten Gedächtnisphänomenen beschäftigt, scheint die Gummibären-Forschung bisher über dieses Gebiet hinweggegangen zu sein. Berichtet wird eine Arbeit, die diesen Missstand beenden soll. In zwei technisch aufwendigen Studien wurden darin direkte und indirekte Gedächtnisleistungen von Gummibären verglichen.

 

  • Alzheimer:
    Diese umfassende Seite bietet Informationen zur Alzheimer-Krankheit sowie Wissenswertes zu Fragen der Diagnose, Therapie und Tipps für Angehörige.

 

  • Demenz:
    Was ist Demenz? Themen dieser Seite sind: Begriffsbestimmug, Vorkommen, Einteilung und Behandlungskonzepte.

 

  • Vergessen:
    Auch zum Stichwort "Vergessen" bietet Werner Stangl umfassende Informationen auf seinen psychologischen Arbeitsblättern.

 

  • Erinnerung an Missbrauchserlebnisse: Fragen und Antworten:
    Die "American Psychological Association" berichtet über den aktuellen Stand des Wissens und offene Fragen zum Problem der Erinnerungsfähigkeit von Kindern in Bezug auf Missbrauchserlebnisse. Sie nimmt Stellung zur heftig geführten Kontroverse, ob tatsächliche Erinnerungen durch ein traumatisches Ereignis verloren gehen können und ob falsche Erinnerungen "induziert" werden können. Diese Seite gibt auch Verhaltenshilfen für den Fall, dass eine quälende Erinnerung an einen solchen Vorfall existiert.