Röhner, Jessica

Foto Jessica Röhner

Röhner, Jessica

Dr. rer. nat.
Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, Personal- und Sozialpsychologie

Berufliche Tätigkeiten:

Seit Oktober 2018: Assoziierte Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, Personal- und Sozialpsychologie, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Juni 2010 bis Oktober 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik in den Arbeitsgruppen von Prof. Dr. Astrid Schütz, Dr. Jens Eisermann, PD Dr. Stefan Engeser und Prof. Dr. Anja Strobel, TU Chemnitz (im Zeitraum von 2012 bis 2018 zusätzlich inhaltliche Beratung für Studierende und Mitarbeitende in Zusammenarbeit mit der Testothek der TU Chemnitz)

Auszeichnung:

September 2015: Verleihung des Hogrefe-Poster-Preises für Psychologische Diagnostik im Rahmen der 13. Jahrestagung der Fachgruppe für Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, Mainz. Titel des Posters: "Die Spreu vom Weizen trennen: Fälschungs- und konstruktbezogene Varianz im Impliziten Assoziationstest (IAT)".

Promotion:

Januar 2014:  Abschluss des Promotionsverfahrens zur Dr. rer. nat. (Prädikat: summa cum laude) an der Technischen Universität Chemnitz mit der Arbeit „Faking the Implicit Association Test (IAT): Predictors, Processes, and Detection“

Forschungsinteressen:

(Un-) Verfälschbarkeit und Validität psychologischer Testverfahren

  • Antezedenzien von Fälschung
  • Konsequenzen von Fälschung
  • Fälschungsprozesse
  • Detektion von Fälschung
  • Prävention von Fälschung

Indirekte und direkte Verfahren psychologischer Diagnostik

  • Validität indirekter und direkter Verfahren
  • Bedeutung impliziter sowie expliziter Messergebnisse

Diffusionsmodellanalysen

  • Möglichkeiten und Grenzen
  • Trennung von konstrukt- und fälschungsbezogener Varianz

Kommunikation

  • Verbale und nonverbale Kommunikationsmittel
  • Kommunikationspsychologie
  • Kommunikationsformen und –resultate
 

Mitgliedschaft in Berufsorganisationen und -verbänden:

  • Mitglied im Deutschen Hochschulverband (DHV)
  • Mitglied der Association for Psychological Science (APS)
  • Mitglied der Society for Personality and Social Psychology (SPSP)
  • ordentliches Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs); vorab seit 2010 assoziiertes Mitglied
  • Mitglied der Psychonomic Society
  • zusätzlich Mitglied im Fachbereich: Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik der DGP

 

Persönliche Website: 

http://www.jessicaroehner.com/