Quantitative Methoden 1 A5
Quantitative Methoden 1 - Einführung in die Statistik für Psychologie, Sozial- & Erziehungswissenschaften
ISBN
978-3-662-63281-9
Zusammenfassungen

Diese Website befindet sich gerade im Aufbau. Erscheinungsdatum des Buches: 5. September 2021

Dieses Lehrbuch macht Dich fit für die Statistik-Prüfung – hier geht es um die Deskriptive Statistik sowie um die ersten Schritte in Inferenzstatistik, z.B. den t-Test. Also Dinge, die in vielen sozialwissenschaftlichen Studiengängen, wie z.B. Psychologie, Soziologie oder Erziehungswissenschaften, auf dem Lehrplan stehen. Vielen macht die Statistik Angst – aber mit diesem Buch wirst Du die Prüfung meistern, weil Dir hier alles sehr verständlich und ergänzt durch kostenfreie Videos und umfangreiche zusätzliche Materialien erklärt wird.

Errata
Begriff Erklärung
α-Fehler-Kumulierung

Erhöhung des Gesamt-α-Fehlers durch die statistische Überprüfung einer Hypothese mittels mehrerer einzelner Tests

Abhängige Variable

Die gemessene Variable, deren Abhängigkeit von einer oder mehreren unabhängigen Variablen untersucht werden soll

Alternativhypothese (H1)

Die Alternativhypothese nimmt einen systematischen Effekt an. Sie umfasst all das, was die Nullhypothese nicht enthält

Alternativhypothese, gerichtete

Vorhersage eines systematischen Unterschieds zwischen Gruppen in eine bestimmte Richtung. Die Nullhypothese umfasst in diesem Fall auch die Unterschiede in die nicht vorhergesagte Richtung

Alternativhypothese, ungerichtete

Vorhersage eines systematischen Unterschieds zwischen Gruppen, unabhängig von der Richtung des Unterschieds

Weitere Begriffe
  • Kapitel 1 - Deskriptive Statistik (2)
  • Kapitel 2 - Inferenzstatistik (6)
  • Kapitel 3 - Der t-Test (3)
  • Kapitel 4 - Merkmalszusammenhänge (1)
zurück
von Fragen
Weiter

Videos zum Thema

1.1 Die Varianz - Quantitative Methoden 1

Alle Videos